Sturm Ignatz wirbelt Stabhochsprungmatte durch die Luft

Auch auf dem Franz-Dobrikat-Sportplatz an der Karlshöhe richtete Sturm Ignatz in der Nacht zu Donnerstag einen nicht unerheblichen Schaden an. Eine der beiden Stabhochsprungmatten wurde von einer Böe erfasst und landete komplett ca. 20 Meter weiter in zwei Metern Höhe mitten auf dem Metallzaun, der das Sportplatzgelände umgibt – eine Hälfte innerhalb des Sportplatzes, die Weiterlesen