Jenny Pohlmann in bestechender Form

Beim 9. Sauerländer Nachwuchsmeeting, das am Donnerstag im Iserlohner Hemberg-Stadion ausgetragen wurde, zeigte sich Jenny Pohlmann von der LG Halver-Schalksmühle in bestechender Form. Bei drei ihrer vier Starts in der Altersklasse W11 siegte sie mit neuen Bestleistungen. Drei Siege mit neuen Bestleistungen Als erstes stand der Weitsprung auf dem Programm. Nach zwei ungültigen Versuchen bewies Weiterlesen

Westfälischer Vize-Titel für Hannah Brieden

Erfolgreicher Auftritt der LG-Mädchen bei den Westfälischen U16-Meisterschaften in Hagen: Hannah Brieden holte sich in neuer Bestzeit von 12,73 Sekunden den Vize-Titel über die 80-m-Hürden der Altersklasse W14. Im Vorlauf hatte sie ihre Bestzeit bereits von 13,03 auf 12,75 Sekunden gesteigert – und das, obwohl sie zur ersten Hürde neun statt der eigentlich geplanten sieben Weiterlesen

Ostertrainingslager unter italienischer Sonne

Nach zweijähriger, Corona-bedingter Pause absolvierte die LG Halver-Schalksmühle wieder ihr traditionelles Ostertrainingslager im italienischen Bellaria – wenn auch nur mit fünfköpfiger Besetzung. Zwei Schülerinnen und ein Schüler im Alter von 11 bis 13 Jahren begleiteten LG-Sportwart Dirk Maximowitz und dessen Frau an die Adria-Küste. Wie immer waren die Sportler für zehn Tage im Hotel Milano Weiterlesen

LG-Werfer trotzen der Kälte

Beim Werfertag des VfL Gladbeck trotzten die LG-Mehrkämpfer Klaus-Peter Niehaus (M65) und Dirk Maximowitz (M55) am Samstag den Temperaturen von rund 5° Celsius und konnten teilweise beachtliche Leistungen erzielen. Der einzige Tagessieg ging mit 36,59 Meter im Speerwurf an LG-Sportwart Dirk Maximowitz. Damit steigerte er sich gegenüber den Deutschen Winterwurf-Meisterschaften um rund 1,25 Meter – Weiterlesen

Gebrauchter Tag für Dirk Maximowitz

Einen gebrauchten Samstag erwischte LG-Sportwart Dirk Maximowitz bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Winterwurf, die am Wochenende in Erfurt ausgetragen wurden. Sowohl im Speerwurf als auch im Diskuswurf der M55 verfehlte er seine Vorleistungen deutlich und musste sich jeweils mit dem letzten Platz begnügen. Im Speerwurf, bei dem der Halveraner als Viertbester der sechs angetretenen Teilnehmer Weiterlesen